Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
DTSA Nitrox-Bronze/Nitrox *

Kursbeschreibung des VDST:

Hier lernst du theoretisch und parktisch das Tauchen mit Nitrox-Gasgemischen. Diese enthalten ausschließlich Stickstoff und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40% und der Umgang hiermit muss erlernt werden.

Zu diesem Brevet DTSA Nitrox * / VDST-CMAS-Basic Nitrox Diver gibt es noch weitere Infos in der DTSA-Ordnung (Downloads > Ausbildung > Ordnungen) und im Nitrox-Manual im VDST-Shop.

Voraussetzungen
Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
Ausbildungsstufe: DTSA*; ersatzweise vergleichbare Qualifikation entsprechend VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge: Der Bewerber sollte über ein sicheres Tauchverhalten verfügen.
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
Sonderregelungen: Die Übungstauchgänge (DTSA-Ordnung; DTSA Nitrox *; Nr. 17.5) können – bei Einhaltung der Übungen, insbesondere der MOD – im Rahmen von Übungstauchgängen der DTSA */**/*** absolviert werden. Eine Kombination eines Übungstauchgangs zum DTSA */**/*** mit einem Übungstauchgang zum DTSA Nitrox * ist zulässig. Ab DTSA ** (oder äqi. Brevet gem. VDST-Äquivalenzliste) können die Übungstauchgänge (
DTSA-Ordnung; DTSA Nitrox *; Nr. 17.5) entfallen; sie werden jedoch zum besseren Praxisverständnis empfohlen. Grundsätzlich sind die praktische Gasanalyse und Kennzeichnung der Nitrox Tauchflasche unter Anleitung durch den Ausbilder zu üben.

Weitere Infos beim VDST: Klick<==

Anmeldungen bei Andreas!

Back to Top